Dump Mii NAND 1.2 veröffentlicht

vwii-hb-news-anwendungen

Maxternal hat "Dump Mii NAND" veröffentlicht, welches den NAND einer Wii/vWii im BootMii-Format auf SD-Karte speichert.

Dump Mii NAND versucht beim Start das IOS254 von BootMii zu laden, vorher sollte also BootMii-IOS installiert werden. Das Backup wird, wie von BootMii gewohnt, auf die SD-Karte gespeichert:

  • SD:/nand.bin (NAND-Backup)
  • SD:/keys.bin (Schlüssel-Datei des NAND)

Für den Start wird zudem HW_AHBPROT-Zugang benötigt, Dump Mii NAND muss daher entweder über den HBF oder HBC gestartet werden. Über die meta.xml kann ein alternativer Speicherpfad angegeben werden, wobei die Verzeichnisnamen nicht mehr als 8 Zeichen haben dürfen.

Ein Backup mittels Dump Mii NAND dauert ca. 3 Mal so lange im Vergleich zu BootMii, da der Code von letzterem besser optimiert ist, zudem zeigt Dump Mii NAND nicht alle korrupten Blöcke als solche an - gesichert werden diese allerdings korrekt.

Zurzeit kann ein Backup nicht wieder eingespielt weden, auf der Homepage läuft im Moment eine Umfrage, ob diese Funktion hinzugefügt werden soll.

Das Layout Plugin Layout existiert nicht!

Quelle

 


 

 

 

Y-USB-Adapter für deine Wii U

 

 

REGISTRIERE DICH JETZT! - Sei auch Du ein Teil der Community!
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Hier geht's rein!

New Ultimate Homebrew Guide für vWii
 
New Ultimate Homebrew Guide

 

Impressum | Team | Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. Wii U ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Nintendo.
Designed by SiteGround web hosting and modified by Quali | WiiU-Homebrew.com ist ein inoffizielles & unabhängiges Download/Informationsportal.